Wie werden fugenlose Flächen gereinigt?

Wie werden fugenlose Flächen gereinigt?

Insbesondere im Nassbereich, zum Beispiel für die Dusche, reicht ein feuchtes Microfasertuch vollkommen aus. Auch ein sanfter Seifenreiniger kann verwendet werden. Diesbezüglich sollten Sie auf einen mittleren pH-Wert (6-8) achten. Je niedriger der pH-Wert ist, umso säurehaltiger ist das Produkt. Umgekehrt ist ein hoher pH-Wert ein Indikator für einen basischen Reiniger. Auf Glanzmittel oder chemische Reiniger sollten Sie sowohl im Nassbereich als auch bei gespachtelten Böden verzichten. Grund ist, dass sie die Versiegelung angreifen können, sodass der ursprüngliche Schutz gegen Verschmutzung und bei hoher Beanspruchung nicht mehr sichergestellt ist. Fragen Sie nach einem entsprechenden Reinigungsmittel den ausführenden Handwerksfachbetrieb, ein Kompetenter Verarbeiter kann Ihnen auch hier behilflich sein. Grundsätzlich haben gespachtelte Böden eine glatte Oberfläche, die leicht zu reinigen ist. Aufgrund der Versiegelung perlt das Wasser ab. Der entscheidende Vorteil ist, dass sie eine aus mineralischem Material hergestellte Bodenfläche oder Wandfläche haben, die sehr pflegeleicht ist.

KONTAKT

Telefon: +49 – (0)89 – 859 57 34
Telefax: +49 – (0)89 – 859 55 68
E–Mail: info@klement.gmbh
Web: www.klement.gmbh

ANSCHRIFT

Klement GmbH
Rathausstraße 12
85521 Ottobrunn

Made by SCHIPP.net  © 2022. All rights reserved.